1. Region

Gewerbeverein Morbach legt D-Mark-Aktion neu auf

Gewerbeverein Morbach legt D-Mark-Aktion neu auf

Altbewährte und neue Aktionen bietet der Morbacher Gewerbeverein 2010 seinen Mitgliedern an. Auf vielfachen Wunsch lassen die Kaufleute die D-Mark-Aktion aus dem vergangenen Jahr wieder aufleben. Das wurde im Zusammenhang mit der Mitgliederversammlung am Dienstagabend bekannt.Start ist am 1. Mai.

Vor allem will man damit Kunden aus der Region ansprechen. Doch auch neue Ideen sind gefragt. Das Qualitätsmanagement wird weiter in den Vordergrund gerückt. Die Gewerbetreibenden verabschieden sich zwar vom Qualitätssiegel des "1a-Fachgeschäfts" und wollen stattdessen eigene Wege gehen. Derzeit macht sich der Verein auf die Suche nach "Sahnehäubchen", die über die üblichen Serviceleistungen der Geschäfte deutlich hinausgehen sollen. Kurt Müllers, der seit zwölf Jahre Vereinsvorswitzender ist, wurde im Amt bestätigt.