1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Erinnerungsarbeit jetzt auch digital Hinzert

Gedenken : Erinnerungsarbeit jetzt auch digital

(red) Da viele Schulklassen und auch viele Gruppen der außerschulischen Bildung die beiden von der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz betriebenen Gedenkstätten KZ Osthofen und SS-Sonderlager/KZ Hinzert aufgrund der Corona-Pandemie nicht besuchen können, bietet der pädagogische Dienst ein umfangreiches digitales Angebot an.

Unter dem Motto: Tor zu, Laptops auf – Erinnerungsarbeit jetzt auch digital gibt es folgende Angebote: Online Seminare, E-Learning Schulstunden, digitale Führungen, digitales Material für Lehrende und Lernende. Das Angebot kann ganz individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche der Gruppe abgestimmt werden. Ob es sich um Online-Schulstunden oder digitale Projekttage handelt: Die Mitarbeiter des pädagogischen Dienstes beraten Interessierte gerne und freuen sich darauf, zusammen ein passendes Angebot zu gestalten.

Kontakt und Beratung: Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert: Steffen Reinhard, Pädagogischer Dienst; E-Mail: steffen.reinhard@gedenkstaette-hinzert-rlp.de und Telefon: 06586/ 9922939.