Jugendaustausch zwischen Hermeskeil und Hel

Jugendaustausch zwischen Hermeskeil und Hel

Es sind noch Plätze frei für Kurzentschlossene, die in den Herbstferien am Jugendaustausch mit dem Gymnasium im polnischen Hel teilnehmen wollen. Die Fahrt geht vom 3. bis 13. Oktober und ist für Jugendliche ab 16 Jahren.

Der Teilnehmerbeitrag von 160 Euro beinhaltet die Bahnkosten ab Trier und zurück, Fahrten vor Ort, Unterkunft, Eintrittsgelder und Verpflegung (Frühstück und warmes Abendessen). Auf dem Programm stehen unter anderem Kultur, Geschichte, Mentalität, Lebensgestaltung im Gastland, Strandaufenthalte und "Aqua-Zentrum" Erlebnisbad sowie ein Besuch der Forschungsstation der Danziger Uni und Begegnung mit Studenten. red
Anmeldung im VG-Jugendbüro bei Bernd Hermesdorf, Telefon 0175/2975238.

Mehr von Volksfreund