Kunst in der Kirche

GUSTERATH. (red) Unter dem Titel "Rilke in Form und Farbe" werden ab Sonntag, 7. Mai, bis zu den Sommerferien im evangelischen Gemeindezentrum Gusterath Werke der Schweicher Künstlerin Ruth Krisam ausgestellt.

Die Ausstellung wird im Rahmen des Gottesdienstes um 11 Uhr eröffnet. Ruth Krisam setzt sich mit dem Werk des Dichters Rainer Maria Rilke auseinander. Zu seinen Gedichten entstehen Aquarelle, manchmal kombiniert mit Gegenständen aus dem Alltag. Ruth Krisam studierte Innenarchitektur an der Fachhochschule Mainz und gehört heute zum Dozententeam der Volkshochschule. Weitere Infos bei Pfarrer Matthias Jens, Telefon 0651-57177.