Verein veranstaltet Benefizkonzert

Verein veranstaltet Benefizkonzert

"A mundo - Hilfe für Kinder dieser Welt" setzt sich für Kinder in Entwicklungsländern ein. Nun ist zugunsten der Gruppe eine Veranstaltung in Wiltingen geplant.

Wiltingen/Konz (red) Gleich zwei Bands treten am Samstag, 2. September, ab 17 Uhr, auf dem Wiltinger Galgenberg auf. Ab 18 Uhr spielen die Crossliners, ab 20 Uhr Die Lehmanns aus Konz. Neben der Musik locken der schöne Blick auf den Wiltinger Saarbogen und die tolle Atmosphäre zu der Veranstaltung, die nicht nur Kulturgenuss garantieren soll, sondern auch einem guten Zweck dient.
Denn der Verein "A mundo - Hilfe für Kinder dieser Welt" organisiert die Veranstaltung. Schon im November hatte A mundo, der inzwischen 70 Miglieder hat, ein Konzert des weltberühmten Posaunenquartett Opus 4 des Leipziger Gewandhausorchesters in der Oberemmeler Pfarrkirche mitorganisiert, um Spenden zu sammeln.
Dabei ist die Geschichte des Vereins noch nicht lang. Arno Bauschert, Rainer Adam und Nicole Eltges hatten im April 2016 gemeinsam mit weiteren Freunden die Gelegenheit, im Rahmen eines Hilfsprojektes das Dorf Mwembe Tsungo in der Nähe von Mombasa in Kenia kennenzulernen. Die Menschen dort leben weit unter der Armutsgrenze - ohne Strom, Wasser, medizinische Versorgung und ausreichend Nahrungsmittel. Die örtliche Gesundheitsstation ist schlecht ausgestattet. Es fehlt an medizinischem Gerät und Medikamenten. Das wollen die Vereinsmitglieder ändern. Mittlerweile haben sie laut eigener Aussage sowohl der Schule als auch der Krankenstation durch Sach- und Geldspenden weitergeholfen. Damit die Hilfe in einem organisatorisch und juristisch einwandfreien Rahmen geleistet werden kann, wurde der Verein gegründet. Sein Ziel ist laut Satzung die schulische Entwicklung und medizinische Betreuung von Kindern in Entwicklungsländern.
Der Eintritt zu dem Konzert kostet fünf Euro (ein Glas Sekt inklusive). Es wird ein Shuttle-Service eingerichtet, der zwischen dem Galgenberg und dem Bahnhof Wiltingen pendelt. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung ersatzweise im Bürgerhaus in Wiltingen statt.