Manderscheid: Stadtchefin der Burgenstadt

Manderscheid: Stadtchefin der Burgenstadt

Heimweh nach dem Hunsrück, das war einmal. Lange schon ist Manderscheid ihre Heimatstadt, und dort kandidiert Christel Praum zum zweiten Mal für das Amt der Bürgermeisterin. Lange habe sie damals gezögert, jetzt hat sie sich über die vielen Ermunterungen gefreut, wieder zu kandidieren. Als junges Mädchen hätte sie sich das nie träumen lassen. Zu ihrer Ausbildung im Café Steffens ist sie als 15-Jährige in die Burgenstadt gekommen und geblieben. Dabei hatte die heute 62-Jährige damals schon bei der Anreise Heimweh nach Morbach.