1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Corona-Zahlen im Kreis Bernkastel-Wittlich am 6. Mai 2021

Corona-Zahlen : Corona: Eine Neuinfektion am Wochenende

Dem Gesundheitsamt des Landkreises Bernkastel-Wittlich ist am Wochenende nach Mitteilung des Landesuntersuchungsamtes bis 11 Uhr am Sonntag eine neue Infektion mit Sars-Cov2 gemeldet worden. Die Zahl der bislang bestätigten Fälle bleibt somit bei 3012.

Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landkreises sank von 22,2 auf 21,3 Fälle je 100 000 Einwohner.

Insgesamt wurden bisher laut Landesuntersuchungsamt 277 Menschen wegen Covid-19 im Krankenhaus  behandelt, 62 Patienten aus dem Landkreis sind mit oder im Zusammenhang mit der Krankheit bisher gestorben.

Zu den Impfzahlen: Erstmalig geimpft wurden im Landesimpfzentrum Wittlich und durch die im Landkreis Bernkastel-Wittlich eingesetzten mobilen Impfteams bis einschließlich Freitag insgesamt 29 076 Menschen (+63), eine Zweitimpfung erhielten bislang 17 251 Menschen (+447).

Laut der Kassenärztlichen Vereinigung sind im Landkreis Bernkastel-Wittlich bis einschließlich Freitag insgesamt 17 871 Impfungen durch die niedergelassenen Ärzte verabreicht worden.