1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Forschung: Cusanus-Hochschule: Anerkennung bis zum Jahr 2024 verlängert

Forschung : Cusanus-Hochschule: Anerkennung bis zum Jahr 2024 verlängert

Das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes hat mitgeteilt, dass die staatliche Anerkennung der Cusanus Hochschule bis Ende 2024 verlängert wird. Zugleich wird der erweiterte Name „Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung“ vom Ministerium bestätigt.

In einer kleinen Video-Feier mit Mitarbeitenden und Studierenden wurde in der Hochschule auf das freudige Ereignis angestoßen.

Präsident Reinhard Loske: „Wir sind sehr froh darüber, dass wir die Landesregierung mit unserem neuen Leitbild als Hochschule für Gesellschaftsgestaltung, unseren weiterentwickelten und neuen Studiengängen sowie unseren Planungen für Finanzen, Personal und Studierendenzahlen davon überzeugen konnten, diese Verlängerung unserer staatlichen Anerkennung vorzunehmen. Die Entscheidung ist für uns Vertrauensbeweis und Ansporn zugleich.“

Vizepräsidentin Silja Graupe: „Mittlerweile blicken wir auf fast fünf Jahre zurück, in denen wir uns als staatlich anerkannte Hochschule etablieren und wichtige Innovationen in Lehre und Forschung erzielen konnten. Die Verlängerung der staatlichen Anerkennung eröffnet jetzt nochmals einen ähnlich langen Gestaltungshorizont. Diesen wollen wir mit dem weiteren Ausbau der Institution füllen und noch mehr Menschen zur Gestaltung einer lebensdienlichen Wirtschaft und Gesellschaft befähigen – gerade auch in Krisenzeiten.“

Für die Studierenden erklären Marie Schumacher und Sebastian Flaeschner: „Die Reakkreditierung bedeutet für uns vor allem Ruhe in diesen aufgeregten Zeiten. Sie richtet uns auf und stellt unsere Vorhaben als Hochschule auf einen stabilen Boden für die kommenden Jahre.“