1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Friedrich-Spee-Realschule plus lädt zum Tag der offenen Tür

Bildung : Arbeitsplatz Schule wird vorgestellt

Die Friedrich-Spee-Realschule plus lädt für Samstag, 1. Februar, von 9 bis 13 Uhr zum Tag oder offenen Tür ein. An diesem Tag können Eltern ihre Kinder an einem Unterrichtsmorgen in der Schule besuchen.

Die Klassenzimmer und Fachräume stehen offen. Die Schüler möchten ihren „Arbeitsplatz Schule“ vorstellen. Eingeladen sind besonders Eltern mit ihren Kindern aus den Grundschulen, die sich die Schule an einem Schulmorgen ansehen wollen. Zusätzliche Informationen erhalten Eltern über die Grundschulen. Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein der Friedrich-Spee-Realschule plus mit einer Cafeteria in der Mensa. Das Sekretariat ist von 9 bis 13 Uhr geöffnet, so dass Eltern eine Möglichkeit zur Anmeldung haben. Der Schulleiter steht für Beratungsgespräche zur Verfügung.

Anmeldungen für die neuen Klassen 5 an der Realschule plus im Schuljahr 2020/21 sind möglich in der Zeit vom 1. Februar bis 5. März. Mitzubringen sind das Stammbuch, das Halbjahreszeugnis Klasse 4, Formulare der Grundschule zur Anmeldung an einer weiterführenden Schule und bei nicht-deutscher Staatsangehörigkeit die Aufenthaltsgenehmigung.