1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wahlen: Gewinne für die kleinen Parteien

Wahlen : Gewinne für die kleinen Parteien

Die CDU bleibt stärkste Kraft im Verbandsgemeinderat Bernkastel-Kues, muss aber drei Plätze abgeben. Die Grünen gewinnen zwei Sitze dazu.

SPD und CDU mussten auch im Verbandsgemeinderat Bernkastel-Kues Sitze abgeben. Die CDU hatte in der vergangenen Legislaturperiode noch 17 Plätze, jetzt sind es 14. Die SPD muss einen Sitz abgeben.

Die Grünen dagegen gewinnen zwei Sitze dazu. Die Freie Liste konnte sich um einen Platz auf fünf steigern, die FDP ebenfalls um einen Sitz auf vier Plätze. Nach wie vor einen Sitzhat die ÖDP.

CDU, 14 Sitze:  Alexander Licht (9037 Stimmen, 4,98 Prozent), Rita  Busch (7490, 4,13), Franz-Leo  Kappes (6061 3,34), Stefan Schmitt (5972 3,29), Wolfgang  Port (5799, 3,20), Urban Lamberty (5688 3,13), Marc Spaniol (5655 3,12), Lothar Josten (5505 3,03), Gerhard Zimmer (5474 3,02), Wolfgang Pastor (5343 2,94), Frank Ruppenthal (5334 2,94), Horst Gorges (5273 2,91), Werner Kalle (5249 2,89), Nora Wippermann (5188 2,86).SPD, sieben Sitze: Peter Werland (3678 4,37), Peter  Licht (3665 4,35), Brigitte Walser-Lieser (3346 3,97), Dirk Doppelhamer (3328 3,95), Reinhard Grasnick (3180, 3,78), Annette Leyendecker (2938, 3,49), Hans-Jürgen Schneider (2756 3,27).

FDP, vier Sitze:  Robert Wies (3206, 5,59), Alfred Port (2349 4,10), Oliver Platz (2245, 3,92), Eric  Achtermann (2166, 3,78). BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN,  fünf Sitze: Gertrud Weydert (3623, 5,44), Birgit Alt-Resch (2483, 3,73), Werner  Mertes ( 2419, 3,63), Johannes Politz (2376, 3,57), Christa Lotz (2280, 3,42).

Freie Liste, fünf Sitze:  Michael Thomas (2768, 3,96), Hans-Peter Ehses (2634, 3,77), Joachim Reichert (2516, 3,60), Markus Reis (2496, 3,57), Oliver Maximini (2464, 3,53).

ÖDP , ein Sitz: Johannes Schneider (2001, 11,01).