1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Rätselhafte Kisten im Weinberg an der Mosel

Weinbau : Rätselhafte Kisten im Weinberg

Ein TV-Leser wunderte sich neulich über seltsame Blechkisten im Weinberg. Der TV hat nachgehört.

  Bei einer Wanderung durch die Weinberge sind dem Trierer Ingo Becker in der Weinlage Cueser Weisenstein zwischen Lieser und Kues am Fuße einer Weinbergfläche Behälter aufgefallen, die mit Deckel aus Blech abgedeckt sind. Darauf könne er sich keinen Reim machen, sagt er. Ein Anruf beim Steillagenzentrum des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum Mosel bringt die Lösung. Laut  Matthias Porten, Leiter der Abteilung für Önologie und Weinbau, handelt es sich hier um einen Versuchsweinberg für herbizidlose Bewirtschaftung. Die Reihen werden unterschiedlich gepflegt. In den Kästen darunter wird das ablaufende Wasser gesammelt und später analysiert. Nach den Testergebnissen der Proben wird beurteilt, welche Methoden am schonendsten und am besten geeignet sind.

cst/Foto: Christoph Strouvelle