Referenten informieren Realschüler über HIV und Aids

Referenten informieren Realschüler über HIV und Aids

Im Rahmen der "Landesweiten Aktionswoche HIV/STI-Prävention an Schulen" hat an der Realschule plus in Neumagen-Dhron eine Präventationsveranstaltung stattgefunden. Die Aids-Hilfe Trier und das Gesundheitsamt Bernkastel-Wittlich haben diese unterstützt.

Darin wurden Schüler über HIV/Aids und andere sexuell übertragbare Krankheiten informiert. Für die achten Klassen wurde ein Workshop der Aids-Hilfe Trier angeboten. Für die Klassen 7 bis 10 gab es einen Informationsstand des Gesundheitsamtes. red