1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Sechs neue Betten für Palliativpatienten

Gesundheit : Sechs neue Betten für Palliativpatienten in Bernkastel-Kues

(red) Nach Umbaumaßnahmen bietet die Palliativstation im Cusanus-Krankenhaus Bernkastel-Kues nun sechs Patientenbetten zur medizinischen Versorgung schwersterkrankter Menschen.

Bereits seit über elf Jahren gibt es hier das Angebot zur stationären Palliativmedizin. Unter der Leitung des Palliativmediziners und Schmerztherapeuten Dr. Michael Zimmer entwickelte es sich zu einem festen Teil der palliativmedizinischen Versorgung in der Region Mosel-Eifel-Hunsrück. So wurde bei der Ausstattung auf eine wohnliche Atmosphäre geachtet. Auf Wunsch können die Patienten rund um die Uhr von Angehörigen begleitet werden. Ein hochspezialisiertes Team leistet die medizinisch-pflegerische Betreuung.Entgegen eines Vorurteils, werden nicht nur sterbenskranke Patienten in ihrer letzten Lebensphase begleitet. Dr. Zimmer: „Im Laufe einer schweren lebenseinschränkenden Erkrankung wollen wir möglichst frühzeitig mit einer Therapie beginnen, belastende Symptome minimieren und auch in krisenhaften Krankheitsphasen gute Lebensqualität ermöglichen.“ Foto: Axel Kohlhaas