Spitzenreiter und Wettkämpfe auf dem Wehlener Plateau

Spitzenreiter und Wettkämpfe auf dem Wehlener Plateau

Spitzenreiter aus dem In- und Ausland und Tausende Besucher erwartet der Pferdesportverein Bernkastel-Kues für die neunten Bernkastel-Kueser Reitertage von Dienstag bis Sonntag, 9. bis 14. August, auf dem Cusanus-Hofgut auf dem Wehlener Plateau. Rund 1700 Starter treten in insgesamt 31 Prüfungen von der Anfänger- bis zur schweren Klasse an.

Los geht es am Dienstag, 10 Uhr, wenn Profireiter, wie auch am Mittwoch ab 9 Uhr, ihren Tiernachwuchs vorstellen. Am Donnerstag und Freitag qualifizieren sich die Topreiter für den "Großen Preis von Rheinland-Pfalz" am Sonntag, 15.30 Uhr, verliehen vom Ministerium für Sport. Dabei gilt es, Hindernisse von bis zu 1,55 Metern, einen Wassergraben und Dreifach-Kombinationen zu überwinden. Neben dem Pferdesport lockt das Rahmenprogramm. Beliebt beim Publikum sind die beiden Sonderprüfungen bei Flutlicht am Samstag ab 20 Uhr: das Stafettenspringen, eine Staffel mit drei Reitern und das Jump & Drive, bei dem ein Zweierteam einen Parcours zu Ross und im Auto absolvieren muss. Danach ist Party. Im Showprogramm am Sonntag ab 14 Uhr sind Quadrille, Voltigieren und die Bernkasteler Bürgerwehr zu sehen; für Kinder gibt es Ponyreiten. mehi

Mehr von Volksfreund