1. Region

Schutzzaun unterhalb des Sandsteinfelsens in Pallien

Schutzzaun unterhalb des Sandsteinfelsens in Pallien

Vor gut einem Jahr überrollten nach einem Felssturz bei Pallien Sandsteinbrocken einen Wingert und kamen teilweise erst auf der B 53 zum Liegen. Nun soll ein 600 Meter langer Zaun die Straße und die dahinter liegende Bahnlinie schützen.

Die Kosten von 420.000 Euro trägt der Bund, Mitte April werden die Bauarbeiten voraussichtlich starten.
Der Verkehr soll halbseitig und unter Ampelregelung aufrecht erhalten werden.Die Bauzeit gibt der Landesbetrieb
Mobilität (LBM) mit rund zwei Monaten an.