Trier: Ansturm auf die Innenstadt

Trier: Ansturm auf die Innenstadt

Bei bestem Einkaufswetter strömten am Dienstag tausende Saarländer, Luxemburger, Belgier und Franzosen nach Trier.

Die Einkaufsgäste nutzten den Feiertag in ihren Ländern, um in der Moselstadt ausgiebig einkaufen zu gehen. Der Einzelhandel sprach von einem der "besten Umsatztage" des Jahres. Die Kehrseite der Medaille: Schon am Vormittag waren alle Trierer Parkhäuser nahezu voll belegt, lange Autoschlangen schoben sich durch die Stadt.

Mehr von Volksfreund