Aufbauarbeiten für City Skyliner in Trier laufen

Mobiler Aussichtsturm : Aufbauarbeiten für City Skyliner laufen

(red) Die Arbeiten zum Aufbau der mobilen Aussichtsplattform  City Skyliner haben am Dienstag am Roten Turm neben der Trierer Konstantin-Basilika begonnen. Der mit 81 Metern höchste mobile Aussichtsturm der Welt soll von Freitag,  30. August, an bis zum  6. Oktober täglich bis zu 60 Personen pro Fahrt in die Höhe bringen.

Eine Fahrt dauert sieben Minuten.  Wer oben auf der Plattform angekommen ist, wird mit einer einzigartigen Sicht auf die Stadt belohnt.  Der Trierische Volksfreund bietet exklusiv die Gelegenheit, am Samstag, 14. September, ab 9.30 Uhr im City Skyliner in Trier zu frühstücken (der Termin 21. September ist bereits ausgebucht). Der Preis pro Person beträgt 20 Euro (inklusive Eintrittspreis). Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 30 Personen. Das Frühstück dauert etwa  90 Minuten.

Tickets gibt es im TV-Shop unter https://meine-einkaufswelten.com/veranstaltungen/ Foto:Hans Krämer

Mehr von Volksfreund