Bildungsbündnis feiert Lesefest am Friedrich-Spee-Gymnasium

Bildungsbündnis feiert Lesefest am Friedrich-Spee-Gymnasium

Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer sind 150 Kinder und Jugendliche vom Trierer Bildungsbündnis "Kultur macht stark" in die Bibliothek des Friedrich-Spee-Gymnasiums (FSG) gekommen, um ihre Geschichten und Gedichte als Ergebnis des Bildungsbündnisses zum Thema "Meine Heimat, deine Heimat" vorzustellen. Jürgen Jankofsky, Bundesprojektleiter und stellvertretender Bundesvorsitzender der Friedrich-Bödecker-Kreise, Projektleiter Malte Blümke, Autorenpate Stefan Gemmel, Ruth Nohl vom Jugendtreff Ehrang-Quint, Schulleiter Karl-Josef Hammann, Denise Görres vom Leseclub des FSG, Manuela Bergmann von der Schulbibliothek des FSG und Eveline Locker von der Grundschule Quint erhielten von FSG-Studiendirektorin Tina Laux die druckfrischen Exemplare des neuen Buches "Autorenpatenschaften".

(red)/Foto: privat