1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Brennholzversteigerung am 13. Februar 2021 im Staatswald Waldrach

Forst : Brennholz wird im Staatswald versteigert

(red) Etwa 200 Festmeter Brennholz (ganze Stämme) werden am Samstag, 13. Februar, im Staatswald des Forstamtes Hochwald, Forstrevier Waldrach, versteigert. Es liegt an dem Waldweg, der hinter dem Gut Grünhaus an der Schutzhütte vorbei nach oben in Richtung Erprobungsstelle führt.

Auf jedem Polter (Holzhaufen) ist eine Holznummer angebracht und die Menge des Holzes in Festmeter angeschrieben. Der Taxpreis (Mindestpreis) beträgt 55 Euro je Festmeter, was einem Raummeterpreis von etwa 38,50 Euro entspricht.Die Bearbeitung des Holzes im Wald ist nur zulässig, sofern ein entsprechender Sachkundenachweis zur Arbeit mit der Motorsäge vorgelegt und persönliche Schutzausrüstung getragen wird. Die Versteigerung findet im Freien, um 14 Uhr, an der Schutzhütte im Staatswald Waldrach (oberhalb Gut Grünhaus) statt.

Rückfragen an: Forstrevier Waldrach, Telefon 06500/7293 oder mobil 01522/8850298.