Happy Miss Curvy aus Trier Katharina Gutknecht will Selbstbewusstsein vermitteln

Happy Miss Curvy : Dritter Platz für Trierer Kurven

Katharina Gutknecht hat eine Mission: Frauen ohne Modelmaße Selbstbewusstsein zu vermitteln.

Man muss nicht dünn sein, um schön zu sein: Davon ist Katharina Gutknecht überzeugt. Über die Triererin und ihr Credo, dass sich jeder so wohl fühlen soll, wie er ist, hatte der Trierische Volksfreund Anfang des Jahres berichtet – und auch über die Teilnahme der 24-Jährigen an einer Misswahl der besonderen Art: Bei der Krönung zur Happy Miss Curvy im baden-württembergischen Leinfelden waren nämlich keine dünnen Models, sondern Frauen mit Kurven gefragt.

Nach einem professionellen Catwalk-Training mit Bloggerin, Curvy-Model und Schauspielerin Stella Sieger präsentierten die 24 Teilnehmerinnen unterschiedliche Outfits von sportlich bis elegant. Auch im Brautkleid gingen die Frauen über den Catwalk. Am Ende erzielte Katharina Gutknecht den dritten Platz, und sie ist darüber „sehr glücklich“.

Ihr Statement: „So hoffe ich, nun weiteren kurvigen Frauen und Mädchen Mut machen zu können. Selbstliebe ist ganz wichtig! Ebenfalls ist es wichtig, die Modeindustrie auf diesen Wandel aufmerksam zu machen.“

Mehr von Volksfreund