Konferenz über Demenzen

TRIER. (red) "Gemeinsame Bewältigung demenzieller Erkrankungen" lautet der Titel der zwölften Gesundheitsförderungskonferenz am 14. Juni von 15 bis 19 Uhr im Tagungszentrum der IHK Trier. Veranstalter ist die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit der Bezirksärztekammer Trier.

Referenten sind K.-P. Lohest vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Familie und Gesundheit, Dr. A. Fellgiebel, Universitätsklinik Mainz, Psychiatrische Klinik und Poliklinik, Dr. A. Scheurich, Universitätsklinik Mainz, Psychiatrische Klinik und Poliklinik, Dr. V. Arndt, Arzt für Neurologie und Psychiatrie, Trier, sowie Uschi Wihr und Stefan Kugel, Demenzzentrum für die Region Trier.