Kreidler Allstars aus Trierer Land erreichen Rom

Benefizprojekt : Kreidler Allstars aus Trierer Land erreichen Rom

Nach acht Tagen und 1629 Kilometern Fahrt sind die Kreidler Allstars bei ihrer Benefiz-Mopedtour von Trier über die Alpen in Rom angekommen.

Die Kreidler Allstars haben das Ziel ihrer Benefiz-Mopedtour aus Trier nach Italien erreicht: Rom! Foto: Kreidler Allstars

„Wir sind am Ziel. Die Tour war megahart, aber suuuuper!“, mailte Dirk Schuh, einer von acht Fahrern, an den TV. Spenden von Sponsoren kommen dem Verein KCNQ2 zugute, der die Erforschung eines Gendefekts fördert. Die Fotos zeigen das Team inklusive Begleiter mit dem Ortsschild und die Florett-Mopeds vor dem Collosseum.

Mehr von Volksfreund