Rundgang zum NS-Gedenktag

Die Arbeitsgemeinschaft Frieden Trier lädt am Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus zu einem kostenlosen Themenrundgang "Stolpersteine erzählen" ein. Treffpunkt ist am heutigen Montag um 16.30 Uhr das Friedens- und Umweltzentrum, Pfützenstraße 1 in Trier.

Der Rundgang durch die Trierer Innenstadt führt zu den letzten Wohnstätten einiger NS-Opfer, für die Gedenksteine verlegt wurden. Schwerpunkt sind diesmal Jugendliche im Nationalsozialismus. red

Mehr von Volksfreund