Trierer Kleingärtner wählen neuen Vorstand

Vereine : Trierer Kleingärtner wählen neuen Vorstand

Der Stadtverband Trier der Kleingärtner hat eine neue Vorsitzende. Beim Verbandstag im Vereinslokal des Kleingärtnervereins Trier-Ost wählten die Delegierten der Vereine Jutta Föhr zur Nachfolgerin von Georg Bernarding, der nach zwölf Jahren als Vorsitzender nicht mehr zur Wiederwahl angetreten war.

Karl-Heinz Naumann wurde in seinem Amt als stellvertretender Vorsitzender bestätigt. Die Geschäftsführung liegt weiter in den Händen von Willi Eichhorn.

Die Teilnehmer verabschiedeten Georg Bernarding mit großem Applaus und einem Weinpäsent für seine lange und erfolgreiche ehrenamtliche Arbeit für 1200 Mitglieder aus vielen Nationen.

Dank galt auch dem städtischen Grünflächenamt, vertreten durch Gerrit Rohlfs, das bei fast 300 000 Quadratmetern Gartenfläche oft eine große Hilfe sei. Die Kleingärtner wollen sich auch in Zukunft dafür einsetzen, dass alle Trierer Gefallen an den Kleingartenanlagen haben und diese Erholung für Mensch und Tier bieten.

Informationen zum Stadtverband im Internet: www.kleingarten-trier.de

Mehr von Volksfreund