Zusammenstoß: Fahrer übersieht Radladerschaufel

Zusammenstoß: Fahrer übersieht Radladerschaufel

Ein Kleinlastwagen ist am Mittwoch, 10. Juli, in der Trierer Straße in Hermeskeil gegen einen Radlader gestoßen. Wie die Polizei mitteilt, stand der Radlader auf einer geteerten Grundstücksausfahrt.

Die Schaufel ragte ungefähr 30 Zentimeter in die Trierer Straße hinein und wurde vom LKW-Fahrer übersehen. Der Klein-LWK prallte dagegen, drehte sich und kam rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug brach auch noch einen Jägerzaun am rechten Fahrbahnrand. An dem Klein-LKW entstand Totalschaden. Die beiden Fahrer blieben jedoch unverletzt. redvolksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund