1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Zwei Unfälle in Trier-Olewig - Ein Mensch verletzt

Zwei Unfälle in Trier-Olewig - Ein Mensch verletzt

Laut Polizei ist am Mittwoch gegen 18 Uhr ein Auto zwischen Trier-Olewig und Irsch von der Fahrbahn abgekommen und in der Böschung gelandet. Auf das Auto des Fahrers, der erste Hilfe leisten wollte, fuhr ein weiteres Fahrzeug auf. Ein Mensch wurde verletzt.

Zu gleich zwei Unfällen infolge ist es am Mittwoch gegen 18 Uhr zwischen Olewig und Irsch gekommen. Das teilt die Polizei auf TV-Anfrage mit.

Aus bisher unbekannter Ursache ist ein Auto dort von der Fahrbahn abgekommen und in die Böschung gefahren. Der Fahrer eines darauffolgenden Autos wollte Ersthilfe leisten, verlangsamte die Fahrt um anzuhalten. Weil ein weiteres Auto mit dem Fahrzeug kollidierte, kam es zu einem weiteren Unfall, bei dem ein Mensch verletzt wurde.

Die Polizei leitete den Verkehr während der Aufräumarbeiten an dem Unfall vorbei. Für rund eine Stunde kam es zu Verkehrsbehinderungen.