Trier: Unter Drogen unterwegs

Trier: Unter Drogen unterwegs

Bei einer Polizeikontrolle ging den Beamten in Trier ein Autofahrer unter Drogen ins Netz.

Zum Verhängnis wurde am frühen Donnerstagvormittag eine Verkehrskontrolle der im Stadtgebiet Trier dem Fahrer eines Autos. Bei der Überprüfung des Fahrzeuges stellten die Polizeibeamten fest, dass der Mann offenbar unter dem Einfluss von Drogen stand. Der an Ort und Stelle vorgenommene Schnelltest bestätigte diesen Verdacht. Dem Mann wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Nun steht ihm ein Bußgeldverfahren mit einer empfindlichen Geldbuße und einem Fahrverbot ins Haus.

Mehr von Volksfreund