Triers neue Bürgermeisterin ist auf dem Weg nach Trier

Triers neue Bürgermeisterin ist auf dem Weg nach Trier

Das Meer und die Weite des Nordens wird Angelika Birk vermissen, wenn sie Ende des Monats ihre Zelte in Lübeck abbricht, um nach Trier zu ziehen. Im Rathaus wird sie als neue Bürgermeisterin und Dezernentin ab Mitte Februar die Geschicke der Stadt Trier mitgestalten.

(woc) „Mobil auch ohne Auto“ lautet ein selbstgewähltes Lebensmotto von Angelika Birk, künftige Bürgermeisterin der Stadt Trier. Am 28. Januar wird die 54-jährige Grünen-Politikerin im Trierer Stadtrat vereidigt. Eine Wohnung hat sie in Trier-Süd gefunden - fußläufig zu Innenstadt und Rathaus.

Mit dem TV hat die Grünen-Politikerin exklusiv über ihre persönliche Motivation und ihre politischen Ziele gesprochen. Portrait und Interview lesen Sie in der Donnerstagausgabe des Trierischen Volksfreunds.

Mehr von Volksfreund