1. Region
  2. Vulkaneifel

Im Vulkaneifelkreis gibt es seit acht Tagen keine neue Corona-Infektion

Corona-Pandemie : Acht Tage ohne neue Infektionen in der Vulkaneifel

Die Corona-Situation bleibt in der Vulkaneifel stabil: Dem Gesundheitsamt des Landkreises Vulkaneifel ist am Freitag, 25. September, und damit bereits seit acht Tagen in Folge, keine weitere bestätigte Neuinfektion mit dem Coronavirus gemeldet worden.

Die Anzahl der bisher positiv getesteten Menschen im Kreis bleibt somit unverändert bei insgesamt 143 Personen. Aus der häuslichen Quarantäne konnten nach den Richtlinien des Robert-Koch-Institutes bislang insgesamt 136 Personen als genesen entlassen werden. Akut ist nur noch ein Mensch im Kreis infiziert. Insgesamt gibt es bisher sechs Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen.