1. Region
  2. Vulkaneifel

In der Vulkaneifel sind aktuell fünf Menschen mit infiziert

Corona-Pandemie : Neunter Tag in Folge ohne weitere Ansteckungen

Seit neun Tagen in Folgen gibt es keien neuen gemeldeten Infektionen mit dem Corona-Virus im Vulkaneifelkreis. Bereits seit Samstag, 9. Mai ist der Landkreis damit frei von bestätigte Corona-Neuansteckungen.

Aktuell sind laut Mitteilung des Kreis-Gesundheitsamts damit noch fünf Menschen an Covid-19 akut erkrankt – zwei werden aktuell noch stationär im Marienhaus-Klinikum-Eifel-St.-Elisabeth in Gerolstein behandelt; 110 gelten nach den Richtlinien des Robert-Koch-Instituts als geheilt und konnten aus der Quarantäne entlassen werden.

Bisher sind fünf Menschen im Landkreis Vulkaneifel in Zusammenhang mit dem Corona-Virus verstorben.