MUSIK: Renaissancemusik und Schmalzbrote

MUSIK : Renaissancemusik und Schmalzbrote

(red) Die TMG-Singers und das Ensemble ConCor5 geben am Samstag, 14. September, um 17 Uhr in der Kulturschmiede Üxheim ein Konzert besonderer Art. Sie präsentieren ausschließlich Originalwerke der Renaissance.

Die Auswahl reicht vom französischen „Sauflied“ über den italienischen Minnesang und englische Madrigale bis zur höfischen Consort-Musik.

Der Chor „TMG-Singers“, dem derzeit 25 Sängerinnen und Sänger angehören, wurde 2006 als Eltern-Schüler-Lehrerchor gegründet. Dem Ensemble ConCor5 ist es ein Anliegen, zu zeigen, dass  die Blockflöte in der anspruchsvollen Musikliteratur ihre Daseinsberechtigung hat. Eingesetzt wird die komplette Flötenfamilie von Sopranino bis Bass in überwiegend originaler Quintett-Literatur aus Renaissance und Barock, aber auch zeitgenössischer Komponisten und Weltliteratur.

In der Konzertpause werden Schmalzbrote (auch vegetarisch), Wasser und Wein gereicht.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Mehr von Volksfreund