| 11:11 Uhr

Wittlich: Vogelschwärme völlig normal

Manche Leute sind durch die Vogelgrippe-Hysterie so verunsichert, dass selbst harmlose Vogelschwärme Ängste auslösen. Fachleute sehen keinen Grund dafür: Die Schwarmbildung im Winter sei völlig normal.

„Alle Vögel sind schon da“ ist ein Volkslied-Standard. Doch selbst Amsel, Drossel - oder Rabenvogel: Dem Federvieh wird in Zeiten der Vogelgrippe generell mit Misstrauen begegnet. So fragte denn auch ein TV-Leser nach, ob er sich wegen abendlicher Schwärme über einem Wittlicher Wohngebiet sorgen müsse. Die Fachleute entwarnen: Ängste seien nicht angebracht. Hunderte von Rabenvögeln seien abends keine Besonderheit, da sich Dohlen und Rabenkrähen im Winter zu großen Schlafgemeinschaften zusammen fänden. Die Population sei konstant.