1. Sport
  2. Basketball

Brandgefährliche Eisbären bei TBB Trier

Brandgefährliche Eisbären bei TBB Trier

Es wird heiß in der Arena Trier: Mit den Eisbären Bremerhaven empfangen die Basketballer der TBB Trier am heutigen Freitag um 20.15 Uhr in der Arena den ersten Gegner des neuen Jahres! Ein brandgefährlicher Gegner: Die Eisbären stehen auf dem letzten Tabellenplatz, haben nichts zu verlieren.



Sie wollen kämpfen bis zum Umfallen! Aber TBB Trier erwartet sie bereits.

Mit Brian Brown haben die Trierer einen Ex-Eisbären und früheren TBB'ler zurück an die Mosel geholt. Er ist heiß auf die Begegnung mit seinem früheren Team, das sich von Trainer Sarunas Sakalauskas getrennt hat und im letzten Spiel gegen Nördlingen deutlich stärker auftrat.

Aber die Trierer gehen selbstbewusst in das Spiel: Schon beim Auswärtssieg der TBB in Köln waren die Fans unglaublich. Das soll sich heute in eigener Halle wiederholen, eine grandiose Kulisse wird erwartet!

Auch Brian Brown freut sich auf ein Wiedersehen mit den Trierer Fans, für die er bereits zwei Jahre spielte. (mg)