1. Sport
  2. Laufen

Konzerin vor möglicher Titelverteidigung bei Jugend-DM

Konzerin vor möglicher Titelverteidigung bei Jugend-DM

Drei Nachwuchsleichtathleten aus Konz und eine aus Wittlich vertreten von Freitag (29. Juli) bis Sonntag (31. Juli) die Region Trier bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Mönchengladbach.

Nach dem Sieg über 200 Meter bei den unter 18-Jährigen (U18) im vergangenen Jahr steht Sophia Junk vor der möglichen Titelverteidigung. Die 17-Jährige aus dem Ortsteil Oberemmel der Saar-Mosel-Stadt, die für die LG Rhein-Wied startet, trifft unter anderem auf U18-EM-Teilnehmerin Corinna Schwab aus dem bayrischen Amberg. Junk hatte die Europameisterschaft nach mehrmaligen Verletzungen verpasst. Nun sei sie aber schmerzfrei und zuversichtlich, sagt die Gymnasiastin. Deshalb wagt sie wie 2015 den Doppelstart auch über die kurze Sprintstrecke (Vor-, Zwischen- und Endlauf am Samstag, 30. Juli). Über 100 Meter wurde Junk im vergangenen Jahr Vizemeisterin.

Ebenfalls DM-Silber, allerdings über 800 Meter der unter 16-Jährigen, brachte im vergangenen Jahr Anna Rodenkirch nach Hause. Die Mittelstrecklerin von der LG Bernkastel-Wittlich will es diesmal über 1500 Meter wissen und steht mit 4:47,00 Minuten an zwölfter Stelle der 30 Namen umfassenden Meldeliste. Und mindestens die zwölftbeste Zeit muss die Wittlicherin am Freitag (29. Juli) im Vorlauf erzielen, um ins Finale am Samstag einzuziehen.

Auch wenn sich die U20-WM-Dritte Konstanze Klosterhalfen auf die Olympischen Spiele konzentriert und die Jugend-DM auslässt, wird es für Christina Laubenstein schwer, den 800-Meter-Endlauf der U20 am Sonntag zu erreichen. Mit 2:16,77 Minuten ist Junks ehemalige Vereinskameradin bei der TG Konz in letzter Minute auf den DM-Zug aufgesprungen. Ähnlich gelang das Aaron Strupp (ebenfalls TG Konz) im Dreisprung der U18. Weil das 16-köpfige Feld eng zusammen liegt, darf der jüngere Bruder des letztjährigen U20-Zwölften Michael Strupp aber darauf hoffen, zu den acht Athleten zu gehören, die am Samstag sechsmal anlaufen dürfen.

Gesamtteilnehmerliste
Live-Ergebnisse