1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

PST-Judoka bringen Medaillen mit nach Hause

PST-Judoka bringen Medaillen mit nach Hause

Judo: Judoka des Postsportverein Trier (PST) haben erfolgreich an zwei Turnieren teilgenommen - unter anderem mit Gold bei der Rheinland-Einzelmeisterschaft der Frauen. In Neuwied waren Maria Hunz und Juditha Bühler (linkes Bild, von links) bei den Verbandsmeisterschaften angetreten.

Maria, die einige Zeit durch Verletzungen/Krankheit nicht an Turnieren teilnehmen konnte, belegte dort den ersten Platz. Damit stellt der PST eine Rheinlandmeisterin. Juditha, die ein Freiwilliges Soziales Jahr abgeleistet hat, in dem sie wenig trainieren konnte, erreichte in ihrer Gewichtsklasse den zweiten Platz.
Beim 24. Weckmannturnier in Bad Kreuznach waren für den Postsportverein Trier in der Altersklasse U15 (12-14-Jährige) Maximilian Schwarz (-55kg), Steffen Heinz (-46kg) und Matiss Wolter (-66kg, rechtes Foto, von links) am Start. Alle drei konnten sich in ihren Gewichtsklassen bis auf die Medaillenplätze vorkämpfen und erreichten in ihren Gewichtsklassen jeweils die Bronzemedaille.