10.000 Euro Schaden bei Brand in Wincheringen

10.000 Euro Schaden bei Brand in Wincheringen

Ein Schuppen ist am Freitagabend in Wincheringen (Kreis Trier-Saarburg) ein Raub der Flammen geworden. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf mindestens 10.000 Euro.

Im sogenannten Friedenstälchen, außerhalb der Ortschaft auf Höhe der Saarstraße, war das Feuer gegen 19.20 Uhr im Holzschuppen ausgebrochen. Verletzt wurde niemand, der Schuppen brannte vollständig nieder. Auch mehrere landwirtschaftliche Gerätschaften wurden beim Brand zerstört.
Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Im Einsatz waren 43 Feuerwehrmänner aus luxemburg (Wormeldingen und Flaxweiler) sowie Mitglieder der Wehren aus Wincheringen, Meurich, Beurig und Saarburg - insgesamt etwa 100 Einsatzkräfte und die Polizeiinspektion Saarburg. Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Saarburg, Tel.: 06581-91550, Fax: 06581/9155-50

Mehr von Volksfreund