Acht Autos in Trier zerkratzt: 15000 Euro Schaden

Blaulicht : Acht Autos in Trier zerkratzt: 15000 Euro Schaden

Unbekannte Täter haben laut Polizei am Samstag im Zeitraum 7.30 Uhr bis 14.30 Uhr in der Kürenzer Straße in Trier mindestens acht Autos zerkratzt. Die Täter setzten dabei vermutlich einen spitzen Gegenstandes ein.

Die betroffenen Autos waren entlang der Straße geparkt.

Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf mindestens 15 000 Euro.

Mögliche weitere Geschädigte sowie Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier unter Telefon 0651/9779-3200 in Verbindung zu setzen.

(red)
Mehr von Volksfreund