1. Blaulicht

Auto überschlägt sich bei Zemmer – Fahrer verletzt

Blaulicht : Auto überschlägt sich bei Zemmer – Fahrer verletzt

Bei einem Unfall hat sich am Montagmorgen ein Auto auf der L 46 bei Zemmer überschlagen. Der Fahrer wurde verletzt.

Zu dem Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen gegen 5.20 Uhr auf der L 46 wischen Quintbach und Zemmer. Nach Informationen der Feuerwehr befuhr ein US-Amerikaner die L 46 von Zemmer kommend in Richtung Trier, als er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Wagen geriet auf den Grünstreifen, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.  Der Fahrer konnte sich selbstständig aus dem Auto befreien. Er wurde vom Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten blieb die L 46 voll gesperrt. An dem Wagen entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Schweich, die US Police Spangdahlem, die Feuerwehren aus Zemmer, Rodt, Schleidweiler, die Berufsfeuerwehr Trier sowie das DRK Ehrang mit Notarzt.