1. Blaulicht

Bitburg: Mit Kleinkraftrad aufgefahren und geflüchtet

Polizei sucht Zeugen nach einem Unfall in Bitburg : Mofafahrer beschädigt Auto und flüchtet

Unfallflucht beging der unbekannte Fahrer eines Kleinkraftrades, der am Montag in Bitburg auf einen Audi aufgefahren ist und diesen beschädigt hat.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei am Montag (23. November) kurz vor 8 Uhr in der Bitburger Brodenheckstraße, Fahrtrichtung Heinrichstraße. Die Fahrerin eines Audi Q5 musste kurz vor der Löwen-Apotheke verkehrsbedingt abbremsen. Dabei fuhr der Fahrer eines Kleinkraftrades auf das Heck auf und flüchtete anschließend in Richtung Heinrichstraße, ohne sich um den von ihm verursachten Sachschaden zu kümmern.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bitburg unter Telefon 06561/96850 entgegen.