1. Blaulicht

Daun: Diebstahl in Autohaus - Verkäuferin kann Tat nicht verhindern

Kriminalität : Zwei Diebe stehlen Bargeld in Dauner Autohaus - Verkäuferin hat versucht, sie zu stoppen

Bei einem Autohändler schlugen zwei Diebe zu, erbeuteten Bargeld und ergriffen anschließend die Flucht. Die Polizei fahndet nun mit einer Personenbeschreibung.

Zu einem Wechselfallenbetrug kam es Freitag, 29. Oktober, gegen 16 Uhr, bei einem Autohändler in der Bahnhofstraße in Daun. Zwei männliche Täter griffen nach der Bestellung von Kleinteilen in die Kasse und stahlen alle Geldscheine. Wie viel Geld sie erbeuteten, sagte die Polizei nicht.

Als die Verkäuferin sich wehrte und das Geld zurückerlangen wollte, flüchteten die Männer in Richtung des nahegelegenen Netto-Marktes.

Die Täter sind beide etwa 30 bis 35 Jahre alt, 170 bis 175 Zentimeter groß, sie haben schwarze und kurze, teilweise wellige Haare und trugen jeweils einen Drei-Tage-Bart. Einer trug einen beigen, einer einen blauen Mantel. Ein Täter sprach deutsch, der zweite gab vor, sich lediglich auf Englisch verständigen zu können. Die Polizei hofft auf Hinweise. Sind die Personen noch woanders in Daun aufgefallen? Haben Zeugen die Flucht der Männer beobachtet und sie vielleicht in ein Fahrzeug einsteigen sehen?

Hinweise an die Polizeiinspektion Daun unter Telefon 06592/96260.