1. Blaulicht

Öltank gerät bei Demontage in Brand

Öltank gerät bei Demontage in Brand

Bei Demontagearbeiten eines alten Öltanks in Kordel (Kreis Trier-Saarburg) ist es am frühen Dienstagabend zu einem Brand gekommen. Verletzt wurde niemand.

Der Öltank gehört zu dem Anwesen einer ehemaligen Bäckerei, die derzeit zu einem Mehrfamilienhaus umgebaut wird. Der Tank war zwar entleert, trotzdem entzündete sich der am Boden verbliebenes Ölschlamm beim Zerlegen des Tanks. Die Wehren aus Kordel und Newel hatten laut Einsatzleiter Stephan Roth das Feuer rasch unter Kontrolle und konnten ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindern.

Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand, der Schaden am Wohnhaus konnte noch nicht beziffert werden. Neben den genannten befanden waren ausserdem die Feuerwehreinsatzzentrale und die Polizei Schweich im Einsatz.