Skandalös

Zum Artikel "Nun auch Dioxin in Schweinefleisch" (TV vom 12. Januar):

Sollten nicht die Verursacher dieser Skandale gleich mal weggesperrt werden? Die haben jetzt alle Zeit, um Beweismittel verschwinden zu lassen. Welche Strafen erwarten denn diese Menschen? Die Kleinen sperrt man ein, und die Großen lässt man laufen.

Josef Haubrich, Bergweiler

lebensmittel