KURZ

SCHREINER-HANDWERK: Das Tischler- und Schreinerhandwerk Rheinland-Pfalz hat einen neuen Verbandsvorstand gewählt. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Landesinnungsmeister: Siegfried Gerhard Schmidt, Welschneudorf (Innung Westerwaldkreis); Stellvertretende Landesinnungsmeister: Franz-Josef Michels, Boos (Innung Mayen), Günther Schwab, Bellheim (Innung Germersheim); Beisitzer: Winfried Feller, Kell am See (Innung Trier-Saarburg), Richard Försch, Guntersblum (Innung Rheinhessen), Wolfram Lehnen, Koblenz (Innung Koblenz), Hans-Werner Lichter, Irrel (Innung Bitburg).

Weiterhin wurde Jürgen Leitzgen, Trittenheim, zum Geschäftsführer des Landesfachverbands HKH gewählt. Info: www.tischlerhandwerk.de.AUSBILDUNG IN LUXEMBURG: Wer französische Sprachkenntnisse besitzt und sich über Ausbildungsmöglichkeiten in Luxemburg informieren möchte, hat dazu am Mittwoch, 15. Juni, im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit (BIZ) Trier, Gelegenheit. Von 10 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr beantwortet ein Berufsberater aus Luxemburg Fragen zur Ausbildung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.