PERSONALIE

Die Geschäftsstelle der Kreissparkasse Bitburg-Prüm in BOLLENDORF hat einen neuen Chef: GERNOT GIERENZ (links im Bild) löst JOHANN GROBEN ab, der nach 40 Jahren im Dienste der Sparkasse in die Altersteilzeit tritt.

Vorstandsmitglied Reinhold Maas dankte Groben für sein Engagement und seinen Einsatz für die Sparkasse und die Kunden. Johann Groben ist mehr als 30 Jahre Leiter der GS Bollendorf gewesen. Gernot Gierenz aus Fersch-weiler, Jahrgang 1972, bestand die Prüfung zum Bankkaufmann und besuchte außerdem die Sparkassen-Akademie in Mainz, wo er die Prüfung zum Bankfachwirt erfolgreich ablegte. Gierenz ist seit 1993 für die Kreissparkasse Bitburg-Prüm tätig. Er hat große Erfahrung in der Kundenberatung, zuletzt als stellvertretender Leiter der Geschäftsstelle in Bollendorf.