| 20:35 Uhr

Schienenverkehr

Zur Stilllegung der Eifelquerbahn schreibt dieser Leser:

Wenn ich die letzten Jahre in die Eifel gefahren bin, dann bin ich immer mit der Bahn angereist (meist mit Fahrrad). Fahrten mit dem Freizeitverkehr der VEB (Eifelquerbahn) standen dabei immer auf dem Programm. Mit der VEB hatte man eine gute Anbindung an die Radwege der Eifel. Sollte das endgültige Aus dieser Strecke endgültig sein, wird mich die Eifel nicht mehr wiedersehen. Robert Klasse, Wurzbach, Thüringen