An Halloween in Saarburg zum shoppen treffen

An Halloween in Saarburg zum shoppen treffen

Der Arbeitskreis Ideen und Konzepte (AK Iko) im Saarburger Gewerbeverband (SGV) hofft am Freitag, 25. Oktober, auf zahlreiche Kunden. Diese sollten sich in die Saarburger Innenstadt trauen.

Denn die Geschäfte haben an diesem Abend bis 22 Uhr ihre Ladentüren geöffnet. Zu sehen gibt es beim Halloween-Schopping auch einiges. Denn auf dem Burgkreisel steht noch bis Mitte November die Holzplastik "Die Perle des Hochwaldes" von Adelheid Messerig aus Zerf. Drumherum hat der Kreiseldekorateur Leo Klassen - passend zu Halloween - zahlreiche Kürbisse aufgestellt. Die Kunden werden mit brennenden Kerzen vor den Geschäften begrüßt. Diese sollen eher Gemütlichkeit und Wohlfühlen statt Gruselstimmung an diesem Abend ausstrahlen. red

Mehr von Volksfreund