Auto gestreift und geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

Unfall : Auto gestreift und geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

Ein Autofahrer hat mit seinem Wagen ein geparktes Auto am Wegesrand gestreift und ist dann weitergefahren, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich die Fahrerflucht am Dienstag, 9. April gegen 22 Uhr in der Trierer Straße in Saarburg-Niederleuken.

Der Sachschaden beläuft sich in vierstelliger Höhe. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um ein weißes Auto gehandelt haben.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Saarburg in Verbindung zu setzen, Telefon: 06581/9155-0

Mehr von Volksfreund