Besuch bei den Schachfreunden

SAARBURG. (sw) Zum Tag der offenen Tür lädt der Schachklub SF Saarburg-Trier-Pallien 1932für kommenden Samstag, 21. Januar, zwischen 14 und 17 Uhr in seine neuen Räume im Bahnhofsgebäude in Saarburg ein.

Im Sommer vergangenen Jahres hatte der Schachklub zwei Räume im Bahnhofsgebäude von der Stadt angemietet und in Eigenregie renoviert. Rund 400 Arbeitsstunden seien in die Sanierung geflossen. Vom Ergebnis dieses freiwilligen Einsatzes können sich Besucher am Samstag ein Bild machen. Wer eine Partie auflegen möchte, wird einen Spielpartner finden. Bei Kaffee und Kuchen können sich die Besucher stärken.