1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Landesbetrieb Mobilität gibt Kreisstraße 147 zwischen Wiltingen und Kanzem am Karfreitag frei

Freigabe nach Bauarbeiten : Straße im Saartal ab Freitag wieder offen

Freie Fahrt zwischen Wiltingen und Kanzem: Mit vier Monaten Verzögerung werden die Bauarbeiten auf der Kreisstraße 147 abgeschlossen.

Die Vollsperrung der Kreisstraße 147 zwischen Wiltingen und Kanzem wird am Karfreitag, 19. April, aufgehoben sein. Laut Ralf Jakobs vom Landesbetrieb Mobilität werden bis dahin noch die letzten Leitplanken montiert. Danach werde die Vollsperrung abgebaut. Eigentlich sollten die Arbeiten schon vor Weihnachten abgeschlossen werden. Die Verzögerung hatte der LBM im Dezember mit „unvorhersehbaren Schwierigkeiten beim Einbau der Entwässerung“ begründet. Nach der Winterpause haben die mit dem Projekt beauftragten Unternehmen die Arbeiten wieder aufgenommen. „Nach den Fastnachtstagen wurden die Asphaltschichten (Tragschicht und Deckschicht) und das Bankett eingebaut“, sagt Jakobs. An den Ostertagen sei die Strecke wieder frei.