1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Nitteler Ortsteil wählt neue Ortsvorsteherin

Nitteler Ortsteil wählt neue Ortsvorsteherin

Der Nitteler Ortsteil Köllig hat eine neue Ortsvorsteherin. Lotta Mari-Anna Oittinen wird künftig die Geschicke des Ortsteils lenken.

64,3 Prozent der Kölliger haben bei der Ortsvorsteherwahl am Sonntag für die 42 Jahre alte Finnin gestimmt. Von 111 wahlberechtigten Kölligern haben 86 ihre Stimme abgegeben (77,5 Prozent), 54 stimmten für die 42-Jährige. Oittinen, die für die Freie Wählergemeinschaft (FWG) auch im Nitteler Gemeinderat aktiv ist, übernimmt das Amt von Dieter Friedrich (UBN), der bei der Kommunalwahl 2014 zum Ortsvorsteher gewählt worden war. Friedrich hatte das Amt im März aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt (der TV berichtete). cmk